Winnetou I - III

1963, Bertelsmann Verlag
ca. 440 Seiten pro Band
€ 30,00

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Die Herrin des Feuers

1974, Verlag Progreß
261 Seiten
€ 7,20

Märchen der Nordvölker

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Wie Nikita dem Spatzen das Fliegen beibrachte

Jewgeni Tscharuschin
1971, Verlag Progreß
265 Seiten
€ 7,20

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Der Zauberer der Smaragdenstadt

Alexander Wolkow
1982, Schönbrunnverlag Wien
213 Seiten
€ 4,90

Die Zauberland-Reihe des russischen Autors Alexander Wolkow hat Kultstatus. Anfang der sechziger Jahre erschien ›Der Zauberer der Smaragdenstadt‹ zum ersten Mal auf Deutsch. Das Märchen um Elli, den Scheuch und den Löwen hatte so viele Nachauflagen, dass Wolkow eine Fortsetzung schrieb, die bis zu seinem Tod fünf Bände umfasste. Die Zauberland-Reihe war eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der DDR.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Die Sieben Unterirdischen Könige

Alexander Wolkow
1982, Globus Verlag Wien
254 Seiten
€ 4,90

Die Zauberland-Reihe des russischen Autors Alexander Wolkow hat Kultstatus. Anfang der sechziger Jahre erschien ›Der Zauberer der Smaragdenstadt‹ zum ersten Mal auf Deutsch. Das Märchen um Elli, den Scheuch und den Löwen hatte so viele Nachauflagen, dass Wolkow eine Fortsetzung schrieb, die bis zu seinem Tod fünf Bände umfasste. Die Zauberland-Reihe war eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der DDR.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Der Schlaufe Urfin und seine Holzsoldaten

Alexander Wolkow
1982, Schönbrunnverlag Wien
255 Seiten
€ 4,90

Die Zauberland-Reihe des russischen Autors Alexander Wolkow hat Kultstatus. Anfang der sechziger Jahre erschien ›Der Zauberer der Smaragdenstadt‹ zum ersten Mal auf Deutsch. Das Märchen um Elli, den Scheuch und den Löwen hatte so viele Nachauflagen, dass Wolkow eine Fortsetzung schrieb, die bis zu seinem Tod fünf Bände umfasste. Die Zauberland-Reihe war eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der DDR.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
nach denken

Otto Kustka
205 Seiten
2009
Artikelnummer: 101349
€ 12,00

Wir leben in einer Desinformationsgesellschaft. Was allgemein geglaubt wird, ist meist falsch und fast immer manipuliert. Obwohl Milliardenbeträge in "Meinungsbildung" (bes.Medien) investiert werden, führt kein Mensch eine seiner "eigenen" Meinungen, Überzeugungen oder Schlußforderungen auf Manipulation zurück. Manipuliert sind stets "die Anderen". Der Autor bietet Informationen, stellt Fragen und entwickelt Arbeitshypothesen, um sie erneut in Frage zu stellen. Der leger wirkende Text im Kontext mit der Zitatenauswahl auf den linken Seiten konfrontiert den gesunden Menschenverstand mit schrägen Überlegungen, deren Konsequenzen oft nur angedeutet u.für Anhänger vorgefertigter Meinungen kaum akzeptabel sind

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Das große Buch vom Lebensstil

2006, Böhlau Verlag
407 Seiten
ISBN 978-3-205-77417-4
29,90  € 15,00

Lebensstil - dieser Sammelbegriff wird im vorliegenden Band anhand von Texten prominenter Fachleute zu "Lebens-Themen" wie Geld, Kinder, Ernährung, Sexualität, Kommunikation etc. in kurzweiliger Form präsentiert und mit zahlreichen "Rezepten für eine gelungene Lebensplanung" garniert. Zitate: Anton Amann: "Wir leben in einer Epoche, in der der Generationendialog nicht funktioniert." / Norbert Bachl: "Früher hat man gesagt, ich wünsche mir ein langes Leben und einen schönen Tod, jetzt habe ich ein kurzes Leben und einen langen Tod." / Michael Brainin: "Selbsthilfe kann man nicht verordnen! Selbsthilfe ist etwas, das man schon in der Volksschule lernen sollte, indem man lernt aufzustehen und seine Meinung zu sagen." / Herbert Laszlo: "Der Mensch ist offensichtlich nicht so konstruiert, dass er sich glücklich machen kann. Fragen wir den lieben Gott, warum er das so gemacht hat." / Rotraud Perner: "Ehe ist ein bürgerlich-rechtlicher Vertrag auf gegenseitigen Beistand, Liebe ist nicht unbedingt vorgesehen." / Hugo Portisch: "Man kann es auch vereinfacht sagen, wir leben in der Seitenblickezeit." Mit Beiträgen von Anton Amann, Norbert Bachl, Ilse Bichler, Michael Brainin, Josef Broukal, Johanna Dohnal, Karl Fakler, Helmut Fuchs, Roland Girtler, Ernest Gromann, Christine Gubitzer, René Alfons Haiden, Sigurd Höllinger, Brigitte John-Reiter, Peter Kampits, Peter Kopacek, Peter Kostelka, Michael Kunze, Ursula Kunze, Herbert Laszlo, Rudolf Mader, Dagmar Millesi, Karl M. Mühlberghuber, Elisabeth Pechmann, Rotraut Perner, Hildegunde Piza, Sabine Pollack, Hugo Portisch, Brigitte Riss, Wolfgang Rohrbach, Stephan Rudas, Hanni Rützler, Elisabeth Sablik, Barbara Schmid, Rudolf Schoberberger, Kurt Scholz, Reinhard Skolek, Alois Stacher, Gerhard K. Tucek, Johann Weber, Josef Wegrotsek, Peter Zellmann, Friedrich Zibuschka, Albin Zuccato.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Ich, Carlo-Enrico Grassa

Giovanni Ucellatore, Io Steccòli
2011, Edition Va Bene
211 Seiten
ISBN 978-3-85167-257-2
€ 21,90

In „Ich, Carlo-Enrico Grassa“ enthüllen die Autoren die letzten Geheimnisse des legendären sizilianischen Ex-Finanzministers Carlo-Enrico Grassa, der als Mitglied der banda di ragazzi des legendären Gouverneurs Jorgo Aidero bekannt wurde und als legendäres Regierungsmitglied unter dem legendären Ministerpräsidenten Volfgango Scodella bis heute ein Begriff ist.
Bereits als bambino der Beste der Besten, schrieb er seine Diplomarbeit garantiert nicht ab, verhinderte 2005 im Alleingang einen Tsunami im Indischen Ozean und führt heute an der Seite der schönen Millionenerbin Flora Bukowski ein beneidenswertes Leben über den Dächern von Palermo.
Ach ja, und nebenbei privatisierte er halb Sizilien. Nein, nicht alleine, sondern mit seinen amici. Wobei einiges in private Taschen gewandert sein soll. Aber das ist auch nur so eine Legende, denn in einem furiosen Schlußkapitel bläst Carlo-Enrico Grassa zum Gegenangriff, logischer Titel: „Ich klage an!“
Es gilt die Es-war-alles-supersauber-Vermutung …

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Golden Girls

2006, egoth Verlag
271 Seiten
ISBN 978-3-902480-22-4
€ 24,90   € 15,00

Trude Jochum-Beiser (1948 und 1952), Christl Haas (1964), Olga Pall (1968), Annemarie Moser-Pröll (1980), Anita Wachter und Sigrid Wolf (beide 1988), Petra Kronberger (1992) und Michaela Dorfmeister (2006) sind die einzigen acht Sportlerinnen, die bei Olympischen Winterspielen Gold in einer Alpin-Disziplin für Österreich gewannen. Dieses Buch spannt einen Bogen über rund 60 Jahre Alpinen Skisport, beschreibt nicht nur die Momente des Triumphs, sondern wirft einen Blick hinter die Kulissen und erzählt Insiderstorys einer jeden Läuferin.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
10 in einem Bett

Anne Geddes
2000, Heyne Verlag
ISBN 3899101626
€ 13,20

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Du - Eine Bedienungsanleitung

Dr. Michael F. Roizen, Dt. Mehmet C. Oz
434 Seiten
2006, Pendo Verlag
ISBN 978-3-86612-084-6
€ 20,50

Auf nachvollziehbare Weise vergleichen der Internist Michael F. Roizen und Herzchirurg Mehmet Oz den Körper mit unserem Zuhause, das wir ebenfalls pflegen und warten müssen, damit alles intakt bleibt. Danach wären die Knochen die Stützpfeiler, die Augen glichen den Fenstern, die Lunge dem Lüftungssystem, der Darm den Sanitäranlagen und das Fett wäre das Gerümpel, das wir entsorgen müssen. So, wie wir wissen, wie die Dinge in unserer Wohnung funktionieren, sollten wir auch wissen, wie der Körper funktioniert. Erst dann können wir ihn pflegen und instand halten, kleine Reparaturen selbst beheben und größeren Schäden vorbeugen. Die höchst anschaulichen und sympathischen Illustrationen machen das Buch zu einem wahren Lesevergnügen. Zur Einführung gibt es einen Test, in dem die Leser ihr Wissen über den Körper selbst überprüfen können. Das Buch enthält außerdem eine Diät mit 30 Rezepten sowie Workouts und Lifestyle-Tipps.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Über die Gier

Georg Essl
215 Seiten
€ 9,90 Taschenbuch, ISBN: 9783200004191
€14,90 Gebundene Ausgabe ISBN: 9783200004184

Millionen Menschen weltweit träumen von wirtschaftlichem Erfolg. Gelockt von der Aussicht auf den schnellen Gewinn spekulieren heute auch immer mehr Privatpersonen an der Börse. So mancher lässt sich dabei zu unüberlegten Handlungen hinreißen und erleidet in Folge bittere Verluste. Auslöser dafür ist oft die hemmungslose Gier. Doch auf die Frage, wie man diese wirksam in den Griff bekommt, gibt die gängige Fachliteratur keine Antwort.

In diesem Buch finden Sie vom Autor selbst erfolgreich erprobte Lösungen für dieses menschliche Grundproblem. Schluss mit „Katzenjammer“ und Selbstvorwürfen! Auf anschauliche, leicht verständliche Weise erfahren Sie, wie Sie es schaffen, mehr Selbstbeherrschung zu erlangen und die richtigen wirtschaftlichen Entscheidungen zu treffen. Die beschriebenen Mittel lassen sich einfach anwenden und auch auf andere Lebensbereiche, in denen Sie sich mit der eigenen Gier konfrontiert sehen, übertragen.

Ein unverzichtbares Buch für alle, die ihre geistigen Antriebskräfte nützlich und zielführend einsetzen möchten.

Bestellung per Mail (Taschenbuch): buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Bestellung per Mail (Gebunden): buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Wachau - Landschaft am Strom

Mella Waldstein, Gregor Semrad
2004, Residenz Verlag
173 Seiten
ISBN 978-3-85326-336-5
€ 29,90

Blütensonntag - An einem Wochenende im April, wenn die Marillenbäume wie leichte Wolken in der Landschaft stehen, öffnet die Wachau ihre Gärten und Terrassen.Österreichs leichtfüßige Landsdchaft lädt ein, lockt mit barocken Schwüngen, schattengrünen Innenhöfen und Spaziergängen im Labyrinth der Weingärten. Genüsse liegen hier nahe beieinander: der Riesling, die Marille, die Küche, die ihren Esprit sinnenfreudigen Menschen verdankt.
Doch was dem Leib zugute kommt, wird auch der Seele nicht verwehrt. Imposante Klöster wie Melk und Göttweig, das romantische Dürnstein, alte Wehrkirchen, Schlösser, Burgen und behäbige Lesehöfe legen Zeugnis davon ab. Wie die Perlen auf einer Kette reichen sich an den Ufern der Donau die Dörfer aneinander. Da sind die mächtigen Mantelkamine der "Schwarzen Kuchln", die verwinkelten Winzerhäuser, die Bauerngärten hinter bewachsenen Steinmauern und Städte, die viel Geschichte mit sich tragen.
Das alles aber hält zusammen und nährt der Strom, die Donau, Lebensader für Generationen von Schiffern und Handelsleuten, Bindeglied zwischen West und Ost auch heute und in der Zukunft.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Tierisches für Kinder aus dem Tiergarten Schönbrunn

Fotos: Jutta Kirchner, Gedichte: Ingeborg Tichatschek
2007, Heimat Verlag
ISBN 978-3-9500098-8-0
€ 14,90

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Schönbrunner Tier-Sammelalbum

Fotos: Jutta Kirchner
2007, Heimat Verlag
ISBN 978-3-9500098-7-3
€ 9,90

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Die Kosakenbraut

Katerina Timm
2007, Marion von Schröder Verlag
428 Seiten
ISBN 978-3-547-71136-3
€ 9,90

In der Welt der Jarostnye sind Frauen mächtig: Die Kosakinnen kämpfen als Kriegerinnen an der Seite der Männer, ihre Stimme zählt. Die junge Elja ist die Tochter des Atamans, der über das Volk herrscht. Er hat sie zu seiner Nachfolgerin ausersehen. Doch Elja leidet unter seiner Grausamkeit, sie bricht mit ihm und flieht an die Schwarzmeerküste. Dort findet sie Frieden, bis ihr Vater sie unter dem Vorwand, er liege im Sterben, zurück in die Heimat lockt. Der junge Kosak Andrej holt sie ab, und auf der langen Reise zurück in die Steppe verlieben sich die beiden ineinander. Gleichzeitig beginnt Elja zu begreifen, dass sie über ungeahnte Macht verfügt: Wie ihre tote Mutter besitzt sie die Gabe, Träume zu lesen und zu beeinflussen. Als sie den Verrat ihres Geliebten entdeckt und es zum Machtkampf mit ihrem Vater kommt, findet Elja zu einem anderen, wirklich unabhängigen Leben. Auf atemberaubende Weise verknüpft Katerina Timm in diesem großen historischen Roman die Welt und Geschichte der Kosaken mit dem Leben einer außergewöhnlichen Frau.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Die Kronos Geheimnisse - Das Kabinett der Wunder

Marie Rutkoski
2009, cbj Verlag
349 Seiten
ISBN 978-3-570-13672-0
€ 9,90

Voller Wunderdinge steckt die Welt der 12-jährigen Petra Kronos, denn ihr Vater ist ein außergewöhnlich begabter Schöpfer kleiner magischer Spielereien. Nun soll er für den Prinzen in Prag eine besondere Uhr fertigen, wie die Welt sie noch nicht gesehen hat. Doch statt reich entlohnt, kehrt der Vater blind aus Prag zurück. Der Prinz hat ihm die Augen geraubt. Nur warum? Mithilfe ihres Freundes, der kleinen mechanischen Spinne Astrophil, will Petra zurückstehlen, was ihrem Vater gehört, und stößt dabei im Herzen des Palastes auf das »Kabinett der Wunder« und das Geheimnis der Uhr, die noch ganz anderes vermag, als nur harmlos die Zeit zu messen …

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Eduard Mörikes Werke in einem Band

Eduard Mörike
1982, Aufbau Verlag
394 Seiten
€ 14,99

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at

Conrad Ferdinand Meyers Werke in zwei Bänden

Conrad Ferdinand Meyer
1978, Aufbau Verlag
785 Seiten, insgesamt
€ 17,60

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at

Ludwig Anzengrubers Werke in zwei Bänden

Ludwig Anzengruber
1980, Aufbau Verlag
796 Seiten, insgesamt
€ 17,60

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Gotthold Ephraim Lessings Werke in fünf Bänden

Gotthold Ephraim Lessing
1982, Aufbau Verlag
1981 Seiten, insgesamt
€ 84,50

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Lyrik der Lebenden

1944, Deutscher Volksverlag München
544 Seiten
€ 8,50

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Shakespeares Dramen

Eduard Kaiser Verlag
350 Seiten
€ 12,80

König Richard II.
König Heinrich V.
König Richard III.
König Heinrich VIII.

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Weder Kaiser noch König

Bruno Brehm
595 Seiten
1933, Piper Verlag
€ 17,00

Der Untergang der Habsburgischen Monarchie

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at
Wilhelm Meisters Lehrjahre

Johann Wolfgang von Goethe
682 Seiten
1983, Aufbau Verlag
€ 15,00

Bestellung per Mail: buchhandlung@kargl-buch-spiel.at